Anna Kendrick

 

Biografie über Anna Kendrick

Geboren am: 9. August 1985 in Portland, Maineanna kendrick

Eltern: Janice und William Kendrick

Mutter: Buchhalterin

Vater: Geschichtelehrer

Bruder: Michael Cooke Kendrick

Schule: Deering High School

Beruf: US Amerikanische Schauspielerin und Sängerin

Durchbruch: Rolle der „Natalie Keener“ in Up in the Air (Oscar Nominiert)

 

Bereits im zarten Alter von 10 Jahren begann Anna mit der Schauspielerei. Mit Ihrem Bruder Michael, der ebenfalls Schauspiel begeistert war, ging Sie nach New York um an einigen Vorsprechen teilzunehmen. Ihre erste Rolle spielte Kendrick im Broadwaystück “High Society“ als Dinah. Für diese erste Debütrolle wurde sie als zweitjüngste Schauspielerin für den Tony Award nominiert.  Weiters erhielt Sie den Theatre World Award. Zahlreiche Theaterstücke wie zum Beispiel The Little Princess folgten.

 

Ihre erste Rolle vor der Kamera spielte Kendrick in dem Fernsehfilm The Mayor im Jahr 2003. In der Komödie Star Camp war sie im selben Jahr in ihrer ersten Kinorolle als Fritzi Wagner zu sehen. Dafür wurde sie 2004 für den Independent Spirit Award in der Kategorie Bestes Schauspieldebüt und für den Chlotrudis Award als beste Nebendarstellerin nominiert.

anna_kendrick2.Durchbruch im Filmgeschäft

Größere Bekanntheit erlangte sie 2008 als Jessica Stanley in der Romanverfilmung Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen. Ihre Theater- und Musicalerfahrung konnte sie 2009 in der Musicalkomödie The Marc Pease Experience an der Seite von Ben Stiller und Jason Schwartzman einsetzen.

Musikalisch

2013 feierte Sie erste Erfolge im Musik Biz, als Sie im Film „Pitch Perfect den Song CUPS performte. Dieser schoss nach nur kurzer Zeit bereits in die Billboard Charts. Auch auf Youtube fand der Song zahlreiche Liebhaber.

Privates

Von 2009 bis 2013 war Kendrick in einer Beziehung mit dem Regisseur Edgar Wright, den sie bei den Dreharbeiten zu Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt kennenlernte.

Fanseite USA

Anna Kendrick bei Facebook

 

Filme

  • 2003: Star Camp (Camp)
  • 2007: Rocket Science
  • 2008: Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen (Twilight)
  • 2009: Small Town Secret (Elsewhere)
  • 2009: The Marc Pease Experience
  • 2009: Up in the Air
  • 2009: New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde (The Twilight Saga: New Moon)
  • 2010: Eclipse – Bis(s) zum Abendrot (The Twilight Saga: Eclipse)
  • 2010: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (Scott Pilgrim vs. the World)
  • 2011: 50/50 – Freunde fürs (Über)Leben (50/50)
  • 2011: Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 1 (The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 1)
  • 2012: Was passiert, wenn’s passiert ist (What to Expect When You’re Expecting)
  • 2012: ParaNorman (Sprechrolle)
  • 2012: The Company You Keep – Die Akte Grant (The Company You Keep)
  • 2012: End of Watch
  • 2012: Pitch Perfect
  • 2013: Drinking Buddies
  • 2013: Rapture-Palooza

Fernsehen

  • 2003: The Mayor (Fernsehfilm)
  • 2007: Viva Laughlin (Fernsehserie, Folge: What a Whale Wants)
  • 2009: Fear Itself (Fernsehserie, Folge: The Spirit Box)
  • 2012: Family Guy (Fernsehserie, Folge: Internal Affairs, Sprechrolle)

Theater

  • 1998: High Society
  • 2003: A Little Night Music

Musikvideos

  • 2010: Pow Pow (LCD Soundsystem)
  • 2012: Do it Anyway (Ben Folds Five)
  • 2013: Cups: Pitch Perfect’s When I’m Gone

[Verse 1:]
I got my ticket for the long way ‘round
Two bottle ‘a whiskey for the way
And I sure would like some sweet company
And I’m leaving tomorrow, wha-do-ya say?

[Chorus 1:]
When I’m gone
When I’m gone
You’re gonna miss me when I’m gone
You’re gonna miss me by my hair
You’re gonna miss me everywhere, oh
You’re gonna miss me when I’m gone

[Verse 2:]
I’ve got my ticket for the long way ‘round
The one with the prettiest of views
It’s got mountains, it’s got rivers, it’s got sights to give you shivers
But it sure would be prettier with you

[Chorus 2:]
When I’m gone
When I’m gone
You’re gonna miss me when I’m gone
You’re gonna miss me by my walk
You’re gonna miss me by my talk, oh
You’re gonna miss me when I’m gone

Ich habe mein Ticket für die lange Rundreise
Zwei Flaschen Whisky für unterwegs
Und ich hätte gern etwas süße Gesellschaft
Morgen fahre ich los – was meinst du?

Wenn ich weg bin
Wenn ich weg bin
Du wirst mich vermissen, wenn ich weg bin
Du wirst mich wegen meiner Haare vermissen
Du wirst mich vermissen überall, oh
Du wirst mich vermissen, wenn ich weg bin

Ich habe mein Ticket für die lange Rundreise
Die mit der schönsten Aussicht
Da gibt es Berge und Flüsse und Anblicke, bei denen dir ein Schauer über den Rücken läuft
Aber sicher wäre es noch schöner mit dir zusammen

Wenn ich weg bin
Wenn ich weg bin
Du wirst mich vermissen, wenn ich weg bin
Du wirst vermissen, wie ich gehe
Du wirst vermissen, wie ich rede, oh
Du wirst mich vermissen, wenn ich weg bin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.